Lachsfilet mit Mango-Avocado-Salsa
 
Vorbereitungszeit
Kochzeit
Gesamtzeit
 
Das Lachsfilet mit Mango-Avocado-Salsa ist eine super schnelles und sehr gesundes Gericht. Mittags oder abends, mit frischem Brot serviert, ist es perfekt.
Author:
Kategorie: Hauptspeisen
Anzahl der Portionen: 4
Zutaten
  • Für die Salsa:
  • 1 Mango
  • 2 Avocados
  • 3 Frühlingszwiebeln
  • 1 Tomate (entkernt)
  • ½ Zitrone (Saft)
  • Olivenöl
  • 1 EL Weißweinessig
  • Salz
  • Für das Lachsfilet:
  • 4 Lachsfilet (je ca. 150-200g)
  • Salz
  • Pfeffer
  • etwas Zitronensaft
  • Olivenöl
  • frisches Weißbrot
Zubereitung
  1. Für die Salsa, die Mango und die Avocados halbieren, entkernen, schälen und in ca. 1 cm große Würfel schneiden. Die Tomate halbieren, entkernen und klein würfeln. Die Frühlingszwiebeln putzen und in kleine Ringe schneiden. Alles gemeinsam mit dem Saft einer halben Zitrone, mit dem Weißweinessig, dem Olivenöl und mit Salz und Pfeffer vermengen.
  2. Die Lachsfilets salzen, pfeffern und mit etwas Zitronensaft beträufeln. Etwas Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Lachsfilets auf beiden Seiten braten bis sie durch sind.
  3. Die Lachsfilets mit der Salsa und mit frischem Weißbrot servieren.
Recipe by My Blueberry Basket at http://www.myblueberrybasket.com/lachsfilet-mit-mango-avocado-salsa/