Milchreis mit Heidelbeeren
 
Vorbereitungszeit
Kochzeit
Gesamtzeit
 
Dieser einfache Milchreis mit Heidelbeeren weckt Erinnerungen an die Kindheit und schmeckt Jung und Alt gleichermaßen gut.
Author:
Kategorie: Dessert
Anzahl der Portionen: 4
Zutaten
  • 1 l Milch (auch Mandelmilch oder Kokosmilch möglich)
  • 160 g Risottoreis
  • 60 g Butter
  • 60 g Zucker
  • 1 Sackerl Vanillezucker
  • ca. 150 ml Obers oder Milch, extra
  • 250 g Heidelbeeren (tiefgekühlt)
  • 1 gehäufter TL Speisestärke
  • 25 g Zucker
  • ¼ TL Zimt
  • ¼ TL Kardamom
  • Für den Basilikumzucker (optional):
  • 1 Handvoll Basilikumblätter
  • 3 TL Kristallzucker
Zubereitung
  1. Liter Milch und den Risottoreis in einem Topf erhitzen. Unter ständigem Rühren die Milch aufkochen lassen, dann sofort auf niedrige bis mittlere Hitze reduzieren. Weiterrühren und den Milchreis zu einer cremigen Konsistenz kochen. Das dauert ca. 25-30 Minuten. Den Zucker und Vanillezucker unterrühren. Die Butter hinzugeben und schmelzen lassen. In eine Schüssel geben, mit Folie abdecken und abkühlen lassen. Wenn der Milchreis ausgekühlt ist und etwas fest geworden ist, kann man ihn mit etwas zusätzlicher kalter Milch oder Obers wieder cremig bekommen. Einfach soviel Milch/Obers unterrühren, bis der Milchreis die gewünschte Konsistenz hat.
  2. Die tiefgekühlten Heidelbeeren in einem Topf mit der Speisestärke, dem Zucker und den Gewürzen vermengen. Langsam erhitzen bis die Heidelbeeren weich sind und die Soße etwas andickt. Das dauert ca. 5-10 Minuten.
  3. Für den Basilikumzucker die Basilikumblätter in einem Mörser zerstoßen und mit dem Kristallzucker vermengen.
  4. Den Milchreis mit den Heidelbeeren anrichten und nach Belieben den Basilikumzucker darüber streuen.
Recipe by My Blueberry Basket at http://www.myblueberrybasket.com/milchreis-mit-heidelbeeren/