Heidelbeer-Tiramisu mit Limetten
 
Vorbereitungszeit
Kochzeit
Gesamtzeit
 
Heidelbeer-Tiramisu mit Limetten und Limoncello, ein fruchtiges Dessert, das schnell zubereitet ist.
Author:
Kategorie: Dessert
Anzahl der Portionen: 8
Zutaten
  • 300 g Biskotten
  • 2 Limetten
  • 100 ml Limoncello (italienischer Zitronenlikör)
  • 100 ml kaltes Wasser
  • 500 g Mascarpone
  • 175 g Frischkäse
  • 250 ml Schlagobers
  • 100 ml Joghurt
  • 100 g Zucker
  • 375 g Heidelbeeren
  • 20 g Pistazien, gehackt
Zubereitung
  1. In einer Schüssel die geriebene Schale der beiden Limetten, 50 ml Limettensaft, Limoncello und Wasser verrühren.
  2. g Heidelbeeren und einen Spritzer Limettensaft mit einem Pürierstab pürieren.
  3. Mascarpone, Frischkäse, Joghurt und Zucker glatt verrühren (mit einem Schneebesen oder mit einem Handmixer). Das Schlagobers steif schlagen und unter die Mascarpone-Joghurt-Masse heben.
  4. Die Hälfte der Biskotten kurz in den Limoncello-Limettensaft tauchen und in eine Schüssel (ca. 22 x 32 cm) schlichten. Zuerst die Hälfte der Mascarponecreme und danach die pürierten Heidelbeeren darauf verstreichen. (Das funktioniert sehr gut mit einer Tortenschaufel!) Dann kommt nochmals eine Schicht in Limttensaft getränkter Biskotten und zuletzt die restliche Mascarponecreme.
  5. Zur Verzierung 125 g Heidelbeeren und gehackte Pistazien auf dem Tiramisu verteilen. Für ca. 5-6 Stunden in den Kühlschrank stellen.
Notizen
Wer keinen Limoncello verwenden möchte, weil beispielsweise Kinder mitessen, kann ihn auch weglassen. Dann einfach etwas mehr Limettensaft verwenden.
Recipe by My Blueberry Basket at http://www.myblueberrybasket.com/heidelbeer-tiramisu-mit-limetten/