Apfel-Mandel Tarte
 
Vorbereitungszeit
Kochzeit
Gesamtzeit
 
Apfel-Mandel Tarte, ein köstlicher Mandel-Mürbeteig und eine Apfel-Mandel-Füllung mit Karamellgeschmack. Der perfekte Kuchen für besondere Anlässe.
Author:
Kategorie: Süßes
Anzahl der Portionen: 8
Zutaten
  • Für den Teig:
  • 300 g Mehl, universal
  • 120 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 60 g geschälte und fein gemahlene Mandeln
  • etwas Salz
  • ½ Zitrone (abgeriebene Schale)
  • 140 g kalte Butter
  • 1 Ei
  • Für die Apfelfülle:
  • 2 EL (60 g) Butter
  • 3 EL (60 g) brauner Zucker
  • 750-800 g Äpfel
  • 1 Orange (Saft)
  • 75 g geschälte und fein gemahlene Mandeln
  • etwas Butter für die Form
  • 1 Eidotter und ½ EL Milch
  • zum Servieren (optional):
  • 200 ml Schlagobers
  • 2 EL Mascarpone
  • etwas Staubzucker zum Süßen
Zubereitung
  1. Den Backofen auf 180°C / 160°C Heißluft vorheizen. Ein runde Tarteform (ca. 25 cm Durchmesser) mit Butter ausstreichen.
  2. Das Mehl auf die Arbeitsfläche sieben. Den Zucker, Vanillezucker, Salz, Zitronenschale und die gemahlenen Mandeln untermischen. Die Butter klein würfeln und mit der Mehl-Zucker-Mischung verbröseln. In der Mitte eine Mulde formen und das Ei hineingeben. Mit den Fingern rasch zu einem Mürbteig verarbeiten und diesen nur so lange kneten, bis er eine glatte Oberfläche besitzt. Abgedeckt im Kühlschrank ½ Stunde rasten lassen.
  3. Die Äpfel schälen, entkernen und in 2 mm dicke Scheiben schneiden und mit dem Orangensaft vermengen. Die Butter in einer geräumigen Pfanne erhitzen und den braunen Zucker einrieseln lassen. Den Zucker schmelzen und karamellisieren lassen. Die Äpfel dazugeben und so lange dünsten, bis sich alle harten Karamellstückchen wieder aufgelöst haben. Die gemahlenen Mandeln untermengen.
  4. /3 des Teiges zwischen 2 Bögen Backpapier rund ausrollen (1/2 cm dick). Die Teigplatte sollte um ca. 2 cm größer sein als der Durchmesser der Tarteform, sodass auch die Seiten der Tarteform mit Teig ausgekleidet werden können. Den Teigboden in die Form legen und leicht andrücken. Den restlichen Teig ebenfalls zwischen den Backpapierbögen ausrollen und in ca. ½ - 1 cm breite Streifen schneiden. Die Apfelfülle auf dem Mürbteigboden in der Form verteilen. Die Teigstreifen gitterförmig auf die Apfelfülle legen. Den Eidotter und die Milch gut verquirlen und das Teiggitter und den Rand damit bestreichen.
  5. Die Tarte im vorgeheizten Backofen ca. 30-40 Minuten backen. Auskühlen lassen.
  6. Das Schlagobers mit dem Zucker steif schlagen und die Mascarpone unterrühren.
  7. Die Tarte mit dem Obers servieren.
Recipe by My Blueberry Basket at http://www.myblueberrybasket.com/apfel-mandel-tarte/