Warmer Kürbissalat mit Feta
 
Vorbereitungszeit
Kochzeit
Gesamtzeit
 
Dieser warme Kürbissalat mit Feta aus verschiedenen Gemüsen, Kernen, Samen, Nüssen und Käse zaubert eine Geschmacksvielfalt auf euren Tisch.
Author:
Kategorie: Salat, Hauptgericht
Anzahl der Portionen: 4
Zutaten
  • Für 4 Personen
  • 500 g Butternusskürbis, entkernt und in Spalten geschnitten
  • 3-4 Karotten
  • 1 gelber Paprika
  • 5 Knoblauchzehen
  • etwas Olivenöl
  • 80 g Schinkenspeck
  • 300 g (ca. 5) Zwetschgen
  • 1 EL Sesam
  • 1 EL Kürbiskerne
  • 2 EL Pinienkerne
  • etwas grobes Meersalz
  • 200 g Feta
  • 2 Handvoll Rucola (optional)
  • Dressing:
  • 3 EL Apfelessig
  • 1 EL Honig
  • 3 EL Kürbiskernöl
  • Salz
Zubereitung
  1. Den Backofen auf 220°C / 200°C Heißluft vorheizen.
  2. Den Butternusskürbis entkernen und in 1 – 1,5 cm dicke Spalten schneiden. Die Karotten waschen und der Länge nach halbieren oder vierteln. Die Knoblauchzehen schälen. Den Paprika entkernen und in 1 cm dicke Streifen schneiden. Kürbis, Karotten, Paprika und Knoblauch auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und mit Olivenöl beträufeln. Mit einer Schaufel oder mit den Händen kurz durchmischen, sodass das Öl gleichmäßig verteilt ist. Mit Salz bestreuen. Den Schinkenspeck in Streifen schneiden und auf dem Gemüse verteilen. Im Backofen ca. 20-30 Minuten rösten.
  3. Den Sesam, die Kürbiskerne und die Pinienkerne in einer heißen Pfanne ohne Fettzugabe anrösten. Die Zwetschgen entkernen und halbieren oder vierteln, je nach Größe. 5 Minuten vor Ende der Garzeit, die Zwetschgen zum Gemüse geben und den Feta darüber krümeln.
  4. Für das Dressing alle Zutaten gut verrühren.
  5. Den Rucola auf Tellern verteilen. Das Gemüse vom Backblech auf den Rucola geben. Mit den gerösteten Sesam-Kürbiskernen-Pinienkernen bestreuen und das Dressing darüber träufeln. Mit dunklem Brot servieren.
Recipe by My Blueberry Basket at http://www.myblueberrybasket.com/warmer-kuerbissalat-mit-feta/