Burger mit Feta und Guacamole
 
Vorbereitungszeit
Kochzeit
Gesamtzeit
 
Burger mit Feta und Guacamole, das ideale Grillrezept für den Sommer. Die selbstgemachten Burgerbrötchen ergänzen den Burger perfekt.
Author:
Kategorie: Hauptspeisen
Anzahl der Portionen: 4
Zutaten
  • Für die Burger:
  • 700 g faschiertes Rindfleisch (oder gemischtes Faschiertes)
  • 1 Zwiebel
  • 1 Ei
  • 1 TL Salz (oder mehr, je nach Geschmack)
  • etwas Pfeffer
  • 1 ½ TL Paprika
  • ½ TL Kümmel gemahlen
  • 1 TL Senfpulver (alternativ 2 TL Senf)
  • ½ - 1 TL Chilipulver (je nach Geschmack)
  • 2 TL getrockneter oder frischer Thymian
  • 4 Knoblauchzehen
  • 150 g Feta-Käse (fein zerkrümelt)
  • 4 dicke Scheiben Cheddar
  • etwas Olivenöl
  • 4 Burger Brötchen (siehe Rezept unten oder gekaufte)
  • einige Salatblätter
  • 1-2 Tomaten
  • Guacamole (siehe Rezept unten)
Zubereitung
  1. Die Zwiebel schälen und fein hacken. In etwas Olivenöl anbraten und etwas auskühlen lassen. Das Faschierte in eine große Schüssel geben. Das Ei, die Gewürze und die Zwiebel dazugeben. Mit den Fingern gut durchmischen. Den Feta fein darüberbröseln (keine großen Stücke!) und ebenfalls mit den Händen vermengen.
  2. Aus der Masse 4 Burger formen und sie auf beiden Seiten mit etwas Olivenöl bepinseln.
  3. Über direkter mittlerer bis starker Hitze 4-5 Minuten auf jeder Seite grillen. Die Burger Brötchen halbieren und mit der Schnittstelle nach unten auf den Grillrost legen. Den Cheddar auf die Burger legen, den Deckel des Grills schließen und Burger und Brötchen für 2 Minuten schmelzen und toasten lassen.
  4. Je ein Salatblatt auf die untere Hälfte der Brötchen legen, den Burger mit dem geschmolzenen Cheddar darauf, dann 1-2 Tomatenscheiben, 1 Löffel Guacamole und zuletzt die obere Brötchenhälfte daraufsetzen.
Recipe by My Blueberry Basket at http://www.myblueberrybasket.com/burger-mit-feta-und-guacamole/